Projekte der ATAB

Projekte der ATAB

Projekte der ATAB

umweltfreundlich, sauber, sicher

Unterstützung für Sao Paulo in Sachen Abfallwirtschaft

Ziel des Projekts ist es, die Deponierung unbehandelter Siedlungsabfälle im Ballungsraum Sao Paulo so rasch wie möglich zu beenden. Stattdessen soll der Abfall thermisch aufbereitet werden, bei gleichzeitiger Forcierung des stofflichen Recyclings.

Der Wirtschaftsraum von Sao Paulo mit fast 20 Millionen Einwohnern stößt mittlerweile an seine abfallwirtschaftlichen Grenzen:

Die vorhandenen Deponien sind fast erschöpft und für weitere Deponieflächen sind im weiten Umkreis keine Standorte mehr realisierbar. Daher beraten das StMUGV und die ATAB Sao Paulo bei dieser Umstellung mit gezieltem Know-how.

<< ZURÜCK

Kontakt

ATAB - Arbeitsgemeinschaft der Betreiber thermischer Abfallbehandlungsanlagen in Bayern
Geschäftsstelle: Alustraße 7
92421 Schwandorf

Kontakt über MVA Ingolstadt, Herr Gerhard Meier
Email: gerhard.meier@mva-ingolstadt.de